Mein Tassenshop

Wir Espressofreaks brauchen nicht nur die richtige Kaffeemaschine, eine schöne Kaffeemühle und erlesene Kaffeebohnen zu unserem Glück. Es braucht auch noch die richtigen Espressotassen!

Was sind richtige Espressotassen? Jeder darf da seine eigenen Vorlieben pflegen. Für mich gilt aber ganz klar, die richtigen Espressotassen sind die, die es in Italiens Kaffeebars gibt. Schwer in der Hand, schlichte Form, robust im Gebrauch und dickwandig um die wenigen Mililiter Espresso warm zu halten.

Nun ist es erstaunlicherweise gar nicht leicht, an solche Tassen zu kommen. Die einschlägigen Warenhäuser führen zwar eine ansehliche Palette an Espressotassen. Die sind aber fast immer entweder omamässig verschnörkelt oder sonstwie peinlich verziert oder kaputt-designt, und nicht selten schweineteuer!

Ich habe in meiner Not den Hersteller Nuova Point ausgemacht, der einen ordentlichen Marktanteil an Espresso- und Cappuccinotassen hält. Wie zu erwarten war liefert er minimal 200 Tassen, was sich für den normalen Kunden nicht lohnt.

So beschloss ich in meinem Übermut eine grosse Menge an Tassen zu importieren und in einem Online-Shop in der Schweiz zum Verkauf anzubieten auf tazzine.ch.

Obwohl tazzine.ch ein Hobbyprojekt ist bei dem der Spassfaktor an vorderer Stelle steht, nehme ich die Sache ernst. Es ist mir ein Anliegen einen Top-Service zu bieten und mir den Ruf eines seriösen Geschäftspartners zu erarbeiten. Letztlich macht es halt nur wirklich Spass wenn die Kunden und die Lieferanten zufrieden sind.

Der Shop läuft nun seit etwas mehr als einem halben Jahr, und ich bin ziemlich überrascht über die Anzahl der eingehenden Bestellungen. Ich hatte mir ein Jahresziel gesetzt: ein pessimistisches, ein realistisches und ein optimistisches. Ich steuere ziemlich direkt auf die optimistische Schätzung zu.

 

This entry was posted in tazzine.ch. Bookmark the permalink.

3 Responses to Mein Tassenshop

  1. Touvet says:

    Salut Rolf!
    J’ai une solution très personnelle à ce problème: quand je suis en Italie, je fais les yeux doux chaque jour au bar et à la fin de la semaine je repars avec un carton contenant 6 magnifiques tasses. C’est beaucoup de travail mais quel plaisir!
    Ma dernière acquisition, une magnifique tasse Danesi un peu bombée et avec son assiette “ovale”… mamamia, le café est encore meilleur! http://www.baresta.com/res/DANESI_CAFFE_LATTE_TASSE_Tasse_364x474_84d_963.jpg
    Je suis heureux que tu n’aies pas commencé à boire du thé vert. Vive le café!
    david

    • rolf says:

      Je l’avait aussi fait de cette manière, et souvent ca marche bien effectivement! Tes tasses Danesi sont très belles. Qui est le producteur? Normalement, le logo est imprimé sur la partie inférieure de la tasse et de la sous-tasse.

  2. Touvet says:

    Rien sous la tasse à part 115/10621 et sous la sous-tasse y a un “d” comme danesi. Sous les tasses Quarta par contre y a d’ANCAP

Leave a Reply to Touvet Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *